Alltagshelden (Erziehungsgruppe)

Alltagshelden (Anfänger und Fortgeschrittene)
Immer Sonntags um 12:00, 14:00 und 15:00 Uhr 
und Donnerstags um 19:00 Uhr
- Einstieg jederzeit möglich -
Die Alltagshelden sind Gruppenstunden, in denen wir uns der Hundeerziehung widmen - insbesondere den Themen, die für dich mit deinem Hund im Alltag wichtig sind.

Egal, ob Junghund oder erwachsener Hund, Anfänger oder Fortgeschrittene. Die Trainingsstunden orientieren sich an eurem aktuellen Wissenstand und der Schwierigkeitsgrad wird individuell auf dich und deinen Hund angepasst.

Außerdem ist in dieser Gruppe immer wieder Platz für deine Fragen und Probleme, die du aktuell mit deinem Hund hast. 

Ziele/Themen der Gruppe
  • Alltagstauglicher Grundgehorsam ("Sitz", "Platz", "Bleiben", Leinenführigkeit, Rückruf)
  • Förderung der Hund-Mensch Beziehung
  • Positiver Umgang mit Umweltreizen (z.B. Autos, Fahrradfahrer, Jogger etc.)
  • Lernverhalten der Hunde
  • paw
    Allgemeine Körpersprache
  • paw
    Impulskontrolle, Aufmerksamkeit & Kooperation
  • paw
    Körpersprachliches Arbeiten
​​​​​Voraussetzung:
Dein Hund ist sozialverträglich. Wenn du dir nicht sicher bist, ob der Kurs für dich und deinen Hund geeignet ist, sprich mich einfach an.
Ich freue mich auf dich und deinen Hund!
Facts
Wer:
2-6 Teilnehmer, für jeden sozialverträglichen Hund (ab 6 Monate) geeignet
Wann:
Immer Sonntags um 12:00, 14:00 und 15:00 Uhr und Donnerstags um 19:00 Uhr
Wo:
65936 Frankfurt/Sossenheim und Umgebung (Genauer Treffpunkt wird vorab per E-Mail bekannt gegeben)
Dauer:
60 min pro Gruppenstunde (Einstieg jederzeit möglich)
Investition:
5er-Karte: 115,- EUR
10er-Karte: 220,- EUR
20er-Karte: 430,- EUR

Wenn du noch nicht bei mir im Training warst, freue ich mich auf ein erstes Telefonat mit dir. Bevor du in der Gruppe startest treffen wir uns zu einem persönlichen Kennenlernen und Einschätzen deines Hundes in Form einer halben Einzelstunde (30 min à 40,- EUR) in Sossenheim. Denn für ein erfolgreiches Training ist es wichtig, dass zwischen Trainer und Hundehalter die Chemie stimmt und ein gutes Vertrauensverhältnis besteht. 
Hinweis: In diesem Gruppenkurs dreht sich alles um die Grunderziehung deines Hundes. Größere Themen wie Leinenaggression, extreme Ängstlichkeit usw. bedürfen einem intensiven sowie individuellen Training und können deshalb nicht in der Erziehungsgruppe behandelt werden. Wenn du dir unsicher bist, ob du besser im Kurs oder im Einzeltraining aufgehoben bist – sprich mich bitte an und wir finden einen Weg.

Das sagen Kunden über die Erziehungsgruppe

Viktor

Familie Walter

Wir haben einen kleinen Mischlingshund, welcher an der Leine etwas schwierig ist.

Das hat uns veranlasst, mit Ihm in eine Hundeschule zu gehen.


So sind wir bei Yvonne Hampel gelandet und haben mit Ihr ein paar Einzelstunden absolviert.


Wir waren von der Fachkompetenz und Ihrer Einfühlsamkeit, sofort überzeugt, so dass wir im Anschuss die Erziehungsgruppe buchten.


Dieser Kurs hat nicht nur unserem Hund, sondern auch uns sehr weitergeholfen.

Lernprogramme, die unseren Hund auf uns fixierten und dadurch beruhigten. Steter Kontakt mit anderen Hunden, was sich auch positiv auf das Verhalten unseres Hundes auswirkte.


Die Möglichkeit sich mit anderen Hundsbesitzern, über Probleme, Ängste und Erwartungen auszutauschen, war für uns alle sehr positiv.


Wir werden auf jeden Fall noch den einen oder anderen Erweiterungskurs buchen und die Spaziergänge in der Gruppe weiter beibehalten, „diese sind sehr zu empfehlen“.

Forrest

Alex

Ich fand es super, dass die Gruppe relativ klein ist und du deshalb genug Zeit für alle hast.


Die Hunde mussten nie lange warten und Forrest hat große Fortschritte gemacht.


Die Übungen können einfach in den Alltag integriert werden und auch wir haben viel gelernt.