Erziehung_alt

Erziehungsgruppe
Ab 20. Juni 2018 immer Mittwochs und Samstags!

In der Erziehungsgruppe lernst du und dein Hund alles Nötige, um gemeinsam sicher und entspannt durch den Alltag zu gehen.

Die Erziehungsgruppe ist so aufgebaut, dass es 12 Trainingseinheiten gibt. Jeweils drei aufeinanderfolgende Trainingsstunden bilden einen „Baustein“ und bauen thematisch aufeinander auf.

Du kannst jederzeit einsteigen. Der Einstieg ist jeweils zur ersten Stunde eines neuen Bausteins empfehlenswert. Du hast dementsprechend eine „Wartezeit“ von max. 3 Wochen bis du mit der Erziehungsgruppe durchstarten kannst.

Kursinhalte:

– Festigung von Sitz, Platz (unter Ablenkung)
– Ruhiges Warten (unter Ablenkung)
– Rückruf (unter Ablenkung)
– Leinenführigkeit (unter Ablenkung)
– Führen und Folgen
– Impulskontrolle
– Festigung des Erlernten in unterschiedlichen Alltagssituationen

Das Training und die Örtlichkeit wird auf die Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Dementsprechend kann die Trainingsstunde in Form einen Spaziergangs, Stadttrainings oder an einem festen Platz stattfinden.

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Wer? 4-6 Mensch-Hund Teams (Hunde ab 6 Monate)
Wann? Ab 20.06.2018
Immer Mittwochs 18:30 Uhr und Samstags 10:00 Uhr
Wo? Trainingsorte werden vorab per E-Mail bekannt gegeben (Mögliche Trainingsorte: Frankfurt Sossenheim, Schwanheim, Kelsterbach, Kelkheim, Eschborn, Steinbach)
Dauer: 12 Termine à 60 min (Einstieg jederzeit möglich)
Investition 20,- / 1 Stunde
225,- / 12 Stunden (kompletter Kurs)
35,- / Einzelstunde* vorab
Was muss mitgebracht werden?
Halsband/Geschirr, Feste Leine (2 – 3 m), viele kleine, besondere Hundeleckerlis oder ein Spielzeug (je nachdem was dein Hund bevorzugt)

*Voraussetzung: Eine Einzelstunde (30-45 min.) zum ersten Kennenlernen und Einschätzung deines Hundes, um euch im Gruppenkurs besser unterstützen zu können.

Anmeldebutton_hampelhund

▲ Nach oben


Anti-Giftköder Kurs
Start: Spätsommer/Herbst 2018

„Schlurps, weg ist der Pferdeapfel. Igitt!“

Hunde haben leider einen etwas anderen Geschmack als wir Menschen. Hasenköttel? Hmmm, die schmecken bestimmt wie Salzlakritz. Vergammelte Pizza? Großartig!

Der Ekelfaktor für den Menschen ist schon beträchtlich, auch wenn solche Begegnungen zwischen Essbarem und Hund oft ganz harmlos ausgehen. Doch leider kann es auch ganz anders laufen. Immer wieder wird in den Medien über skrupellose Hundehasser berichtet, die Giftköder verteilen.

In diesem Kurs kannst du lernen, wie du deinen Hund davon abhalten kannst, auf euren Spaziergängen alles Essbare (oder auch Nicht-Essbare) in Reichweite zu vertilgen.

Wir nutzen hier die Vorteile der positiven Bestärkung. Dass Strafen das Problem nicht lösen, hat der eine oder andere Betroffene bestimmt schon gemerkt. Stattdessen erarbeiten wir gemeinsam einen Trainingsplan, um den vierbeinigen “Staubsauger” wieder zu einem angenehmen Gassibegleiter zu erziehen.

Durch die Gruppengröße von 4 bis maximal 6 Teilnehmern ist effektives und intensives Lernen in entspannter Atmosphäre möglich.
Der Kurs findet an unterschiedlichen Orten statt, um ortsabhängiges Lernen zu vermeiden.

Kursinhalte:
Rechtzeitiges Stoppen vor dem Futter
– Rückruftraining von Fressbarem weg (wenn wir das Fressbare rechtzeitig sehen)
– Aufbau eines Anzeigeverhaltens (für den Fall, dass wir das Fressbare mal nicht rechtzeitig sehen)
– Ein bombenfestes Aus-Signal
– Kontrolliertes Öffnen des Hundemauls im Notfall

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Wer? 4-6 Mensch-Hund Teams
Wann? Spätsommer/Herbst 2018 
Wo? Trainingsort wird vorab per E-Mail bekannt gegeben (Trainingsorte liegen in und um Frankfurt Sossenheim)
Dauer: 6 Termine à 60 min
Investition 120,- € / Kurs
Was muss mitgebracht werden?
Halsband/Geschirr, Feste Leine (2 – 3 m), viele kleine, besondere Hundeleckerlis oder ein Spielzeug (je nachdem was dein Hund bevorzugt)

Anmeldebutton_hampelhund

▲ Nach oben


Rückruf – Echt jetzt!
Kursstart: Auf Nachfrage
*Platz unverbindlich reservieren

Rueckrufkurs_kl

Kennst du das auch? Ein Ruf, ein Pfiff und dein Hund steht vor dir?
Nein? Dann wird es Zeit den Rückruf neu zu erlernen bzw. zu optimieren.
Besuche den Kurs “Rückruf – Echt jetzt!” und lerne mit positivier Verstärkung, spannenden und lustigen Übungen in der Gruppe die Grundlagen für ein erfolgreiches, freudiges Herankommen deines Hundes auf Signal.

Denn: Je besser ein Hund hört, umso mehr Freiheiten darf er genießen.

Ein gut sitzender Rückruf erspart und löst einiges an Problemen.
Probiere es aus.

Der Gruppenkurs findet in alltagsnahen Situationen statt, so kann bereits Erlerntes unter variabler Ablenkung weiter gefestigt werden.

Teilnehmen kann jeder sozialverträgliche Hund ab dem 6. Lebensmonat.

Kursinhalte:
– Grundsignal sicher aufbauen
– eigene Körpersprache beachten
– Schleppleinentraining
– zuverlässiges abrufen und freudiges Herankommen
– Impulskontrolle
– Notfallsignal

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Wer? 4-6 Mensch-Hund Teams
Wann? Termine: auf Nachfrage
Wo? Trainingsort wird vorab per E-Mail bekannt gegeben (Trainingsorte liegen in und um Frankfurt Sossenheim)
Dauer: 4 Termine à 60 min
Investition 78,- EUR
Was muss mitgebracht werden?
Ein gut sitzendes Brustgeschirr, viele kleine, besondere Hundeleckerlis oder ein Spielzeug (je nachdem was dein Hund bevorzugt), eine Schleppleine (5 m oder 10 m) und gute Laune.

Bitte beachte: dieser Kurs gewährleistet nicht, dass du innerhalb von vier Wochen einen Hund hast, der immer und überall ohne Leine laufen kann und sich von jedem Reiz problemlos abrufen lässt.
Rückruftraining ist Fleißarbeit.
Um einen optimalen Rückruf zu erarbeiten ist vorausschauendes Denken und Handeln unabdingbar, auch dies ist Teil dieses Kurses.

Du kannst diesen Kurs als Einzelkurs nutzen, oder als Vorbereitung auf das Jagdkontrolltraining (auf Nachfrage).

Anmeldebutton_hampelhund

▲ Nach oben


Lockere Leine Kurs
Kursstart: Auf Nachfrage
*Platz unverbindlich reservieren

Dein Hund zerrt dich über Stock und Stein?
Ein Spaziergang an lockerer Leine wäre ein Traum?

Lass nicht länger deinen Hund mit dir spazieren gehen!
Erfülle dir sich deinen Traum.

Lerne in vier Lerneinheiten die Grundlagen der Leinenführung kennen und wende diese aktiv im Training mit deinem Hund an.
Erarbeite gemeinsam mit deinem Hund, dass er an lockerer Leine läuft, auf dich achtet und sich an dir orientiert.

Der Gruppenkurs findet in alltagsnahen Situationen statt, so kann bereits Erlerntes unter variabler Ablenkung weiter gefestigt werden.

Ein besonderes Highlight des Kurses ist die letzte Stunde. Diese findet in belebter Umwelt (z. B. Fußgängerzone, Einkaufspassage o. ä.) statt und stellt das dich und deinen Hund vor eine spannende Herausforderung.

Kursinhalte:
– Theorie: Lernverhalten; Warum zieht mein Hund an der Leine?
– Aufbau eines Markersignals
– Orientierung am Halter
– Grundlagentraining zum Laufen an lockerer Leine
– Umorientierung zum Menschen
– Übungen mit leicht erhöhter Schwierigkeit
– Abschluss-Stunde als spannendes “Finale”

Durch die Gruppengröße von maximal 4 Teilnehmern ist effektives und intensives Lernen in entspannter Atmosphäre möglich.

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Wer? – Sozialverträgliche Hunde ab dem 6. Lebensmonat
– 4-6 Mensch-Hund Teams
Wann? Termine: auf Nachfrage
Wo? Trainingsorte werden vorab per E-Mail bekannt gegeben (Trainingsorte liegen in und um Frankfurt Sossenheim)
Dauer: 4 Termine à 60 min
Investition 78,- EUR
Was muss mitgebracht werden?
Ein gut sitzendes Brustgeschirr und(!) ein Halsband (alternativ ein Halstuch), viele kleine, besondere Hundeleckerlis oder ein Spielzeug (je nachdem was dein Hund bevorzugt) und gute Laune.

Anmeldebutton_hampelhund

▲ Nach oben


Geplante Kurse
Du hast Interesse an einem bestimmten Kurs?
Du möchtest dich für einen Kurs vormerken lassen?

Es fehlt dir ein Kurs im Programm?

Schreibe mir hier.


*Platz unverbindlich reservieren/Teilnehmer vormerken

Du möchtest dich für einen bestimmten Kurs, dessen Termin noch nicht final feststeht unverbindlich vormerken lassen bzw. einen Platz reservieren?

Kein Problem, sende mir einfach eine Nachricht mit deiner E-Mails-Adresse, dem Namen des Kurses und der Anzahl der Teilnehmer, die du vormerken lassen möchtest.
Sobald die Kurstermine feststehen, setze ich mich mit dir in Verbindung und behandle deine Anmeldung vorrangig.

Sollten dir die Termine nicht zusagen bist du nicht verpflichtet am Kurs teilzunehmen.